Durchsuchen nach
Schlagwort: Grundschule

Dienst nach Vorschrift

Dienst nach Vorschrift

Seit Wochen gärt die­ser Text in mir. Es geht um das lei­di­ge Thema “Coro­na und Schu­le”. Mir liegt so vie­les auf dem Her­zen und noch mehr auf der Zunge. Ich will so drin­gend mot­zen, aber ich will nicht in Leh­­rer-Bashing ver­fal­len. Das ist die dunk­le Cou­si­ne vom Cat Con­tent — Dau­men hoch garan­tiert. Das ist so bil­lig. Zum klat­schen auf dem Bal­kon bin ich aller­dings auch noch nicht gegan­gen. Kann das deut­sche Schul­sys­tem fle­xi­bel sein? Und je län­ger ich dar­über nach­den­ke,… Con­ti­nue Rea­ding Dienst nach Vorschrift

Murmeltiertag

Murmeltiertag

Wenn ich gefragt werde, wie es uns denn so im Lock­down geht, zucke ich in der Regel matt mit den Schul­tern und ant­wor­te: “Na ja … weiß nich … eigent­lich okay.” Was soll ich auch sagen? Es läuft ja okay. Wir haben seit Mitte März einen durch­ge­tak­te­ten Tag — Der Wecker klin­gelt (vor sie­ben!), Früh­stück, ich gehe an den Schreib­tisch, Mann und Toch­ter machen Haus­auf­ga­ben, gehen danach raus. Zwi­schen­drin Video­kon­fe­ren­zen, das Kind wird vor Net­flix geparkt. Gemein­sa­mes Mit­tag­essen, Schicht­wech­sel, mein Mann… Con­ti­nue Rea­ding Murmeltiertag

Stubenarrest 2.0

Stubenarrest 2.0

Die ers­ten Wochen mit Coro­­na-Lock­­down sind rum und ich hor­che in mich hin­ein und frage mich, wie und wo mich diese merk­wür­di­ge Zeit ver­än­dert hat. Mein Mann und ich sind im Home­of­fice, das Kind lernt im Home­schoo­ling und den Rest der Zeit ver­bringt die gesam­te Fami­lie mit Homerum­hän­ging. Es wird eng mit dem Daten­fluss Mein Mann und ich arbei­ten im IT-Bereich, das arbei­ten von zuhau­se ist erfreu­li­cher­wei­se kein Pro­blem, wenn ich von unse­rer mauen Inter­net­ver­bin­dung mal abse­he. Wenn wir beide… Con­ti­nue Rea­ding Stu­ben­ar­rest 2.0

Neue Zeiten brauchen neue Fragen

Neue Zeiten brauchen neue Fragen

Seit ein paar Wochen ist meine Toch­ter in der Schu­le. Auf­re­gen­de Zei­ten. Für mein Kind und natür­lich auch für mich. Die spät­ge­bä­ren­de Glu­cken­mut­ti muss wie­der ein Stück wei­ter ihren Flü­gel lüp­fen und ihr klei­nes Küken, das doch GERADE ERST geschlüpft ist, aus dem war­men Nest zie­hen las­sen. Ga-gaaaaack. “Deutsch” heißt oft Abstam­mung Meine (nicht mehr ganz so) Klei­ne besucht eine Gemein­schafts­schu­le im schö­nen Moa­bi­ter Kiez und seit Tag eins taucht immer wie­der die Frage auf, wie viele deut­sche Kin­der in… Con­ti­nue Rea­ding Neue Zei­ten brau­chen neue Fragen