Durchsuchen nach
Kategorie: Rollenklischee

Albtraum Barbie

Albtraum Barbie

Es mag man­che über­ra­schen: Als Femi­nis­tin und Kämp­fe­rin für Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit habe ich kein Pro­blem damit, dass mei­ne Toch­ter mit Bar­bie­pup­pen spielt. Eine Kis­te vol­ler Bar­bies 5 Stück hat sie lan­ge Zeit ihr eigen genannt. In Wor­ten: fünf! Zuge­ge­ben alle­samt geschenkt. Ori­gi­nal, Kopie, sehr bil­li­ge Kopie, Fro­­zen-Able­­ger, Kind, Hund, Fahr­rad — alles dabei. Die sehr bil­li­ge Kopie, eine Art Fee, ist inzwi­schen im Fel­de geblie­ben. Sie hat­te schon früh einen Flü­gel abge­knickt, den ich noch kle­ben konn­te. Jetzt haben sie das… Con­ti­nue Rea­ding Alb­traum Barbie

In der Glitzerhölle

In der Glitzerhölle

Seit mei­ne Toch­ter aus dem Klein­kind­al­ter raus ist, bin ich beim The­ma „Kla­mot­ten fürs Kind“ stän­dig im Kampf mit dem Sys­tem. Denn gab es für Klein­kin­der noch Klei­dung, die halb­wegs als uni­sex durch­ge­hen konn­te, ist es seit dem Kin­der­gar­ten­al­ter vor­bei mit der gro­ßen Frei­heit.  Tus­si oder Macker? Jetzt muss gewählt wer­den – Tus­si oder Macker. Wenn ich ver­su­che, für mei­ne inzwi­schen vier­ein­halb­jäh­ri­ge Toch­ter etwas zum Anzie­hen zu fin­den, könn­te ich jedes Mal zwi­schen die Klei­der­stän­der bre­chen, beim Blick auf die… Con­ti­nue Rea­ding In der Glitzerhölle